Kommunalpolitik: Kreisräte & Gemeinderäte

Derzeit hält die PARTEI in Tübingen unfassbare vier Mandate:

Gemeinderat:

  • David Hildner
  • Samantha Hilsdorf

Kreistag:

  • Markus E. Vogt
  • Jürgen Eichenbrenner

Historische Haushaltsrede von Kreisrat Jürgen Eichenbrenner zu den Haushaltsverhandlungen 2020

Seit 2014 sitzt die PARTEI mit einem Sitz im Gemeinderat. Leider konnten nicht alle Sitze erobert werden, was ein schwerer Schlag für die PARTEI Tübingen war. Wir müssen uns die Macht in Tübingen mit anderen demokratisch gewählten Parteien teilen. Jedoch würden wir gerne die einzig demokratisch gewählte Partei Tübingens sein.

Aus dieser herben Niederlage (nur 2,3% bei den Wahlen zur Gemeinderatswahl) haben wir aber das beste gemacht. Es wurde durchgesetzt:

  • Eine Seilbahn
  • Eine Toilette im Kulturzentrum Löwen (Kornhausstraße 5)
  • Eine Schwarzwälder Kirschtorte
  • Dass OB Palmer sauer auf uns ist
  • Das Projekt Universität 21 (in Bearbeitung)
  • Online-Streaming des Gemeinderates (fast)
  • Desweiteren haben wir Kindergärten gebaut, Schulen saniert, den Bus Samstags umsonst gemacht, Kläranlagen besser gemacht, eine Mooswand gebaut. Die anderen Fraktionen sind uns bei unseren Forderungen oft gefolgt, was wir ihnen sehr danken.
Die FRAKTION von Juli 2019 bis Oktober 2010 mit David Hildner, Sara Piedade Gomes & Markus Vogt (ausgeschieden).